Schwermetall-Diagnostik

Metalle- und Schwermetalle - den Körper entgiften

Besonders in Gegenden mit hoher Umweltbelastung, wie z.B. in Ballungsgebieten, Großstädten, im Bergbau oder in der Großindustrie, sollte die körperliche Anreicherung mit Schwermetallen stets in Betracht gezogen werden. Aber auch Zahnersatzmaterialien, Körperimplantate (Titan), Rauchen, oder der Verzehr von bestimmten Nahrungsmitteln, z.B. Thunfisch, Pilze oder Reis, können eine erhebliche Quelle für Schwermetalle darstellen.

Welche Symptome kann eine Metallbelastung auslösen?

Metall- und Schwermetallbelastungen erzeugen häufig nebulöse Krankheitssymptome, wie chronische Erschöpfung, Infekt- und Allergieneigung, Kopf und Gliederschmerzen, neurologische Probleme, oder sogar eine Störung der Blutbildung.

Schwermetall Diagnostik Emden


Wie kann eine Metallbelastung diagnostiziert werden?

Über eine Harn- oder Blutuntersuchung können Metallbelastungen festgestellt werden. Die Untersuchung kann dazu im Serum als auch im Vollblut erfolgen. Für die Analyse im Urin wird Spontanurin verwendet.

Wie kann eine Metallbelastung behandelt werden?

Für die Behandlung von Metall- und Schwermetallbelastungen verwende ich in meiner Praxis ausschließlich Alpha-Liponsäure-Infusionen, oder Tabletten. Alpha-Liponsäure ist besonders geeignet um Quecksilber zu binden, und ist sogar in der Lage die Blut-Hirn-Schranke zu überwinden. Die Ausscheidung der Metall- und Schwermetall-Komplexe erfolgt dann im wesentlichen über die Gallenwege. Auch eine Unterstützung der Nierenfunktion, und die zusätzliche Einnahme von Glutathion Kapseln kann zur Förderung der Entgiftung sinnvoll sein.

Rund um die Zähne: Dentalwerkstoffe, Implantatmaterial, Zemente, Goldlegierungen und Wurzelfüllmaterialien können ebenfalls auf toxische Belastungen hin überprüft werden. Sprechen Sie mich dazu an!

Neu: Glyphosat-Testung. Diese erfolgt über eine Harnprobe.

Parkplätze befinden sich "Am Bentinkshof" ca. 100 m von der Praxis entfernt.

Ihr Termin bei mir:

Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin

einfach und jederzeit online.

Naturheilpraxis Peter Wegmann

Neutorstraße 90-92

26721 Emden

Mitglied im BDH-Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.

Öffnungszeiten

Montag

08:00–12:00, 15:00–18:00

Dienstag

08:00–12:00, 15:00–18:00

Mittwoch

08:00–12:00

Donnerstag

08:00–12:00, 15:00–18:00

Freitag

08:00–12:00

Naturheilpraxis Peter Wegmann

• Natürlich Gesund •

© 2024 Naturheilpraxis Peter Wegmann • Alle Rechte vorbehalten |

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
X (Twitter)
LinkedIn
Instagram